Heute ist der Tag der Einschulung!

estens gefördert werden. Schulen müssen Orte sein, an denen Kinder gerne lernen – in
schönen Räumen, mit guten Pädagoginnen und Pädagogen und moderner Technik.
Damit jedes Kind die gleiche Chance für eine individuelle
Förderung erhält, will ich, dass mehr Geld ins Bildungswesen
investiert wird – auch in Berlin.
Als SPD-Bundestagsabgeordnete kämpfe ich für eine gebührenfreie Bildung von Anfang an,
aber auch für gesicherte Einkommen, eine partnerschaftliche Familienarbeitszeit mit einem
Familiengeld von 300 Euro und die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum.
Bitte unterstützen Sie Ihr Kind durch Ihr aktives Engagement in der Schule.
Ihre

Liebe Eltern, liebe Kinder,

der erste Schultag ist ein Fest. Ich gratuliere Ihrer Familie dazu sehr herzlich.

Ich wünsche Ihrem Kind, dass es mit Freude das Lernen lernt und seine Stärken und Talente bestens gefördert werden. Schulen müssen Orte sein, an denen Kinder gerne lernen – in schönen Räumen, mit guten Pädagoginnen und Pädagogen und moderner Technik.

Damit jedes Kind die gleiche Chance für eine individuelle Förderung erhält, will ich, dass mehr Geld ins Bildungswesen investiert wird – auch in Berlin.

Als SPD-Bundestagsabgeordnete kämpfe ich für eine gebührenfreie Bildung von Anfang an, aber auch für gesicherte Einkommen, eine partnerschaftliche Familienarbeitszeit mit einem Familiengeld von 300 Euro und die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind durch Ihr aktives Engagement in der Schule.

Ihre

Mechthild Rawert

AnhangGröße
PostkarteRawert_Einschulung.pdf164.65 KB